Von Rauchern für Raucher - jetzt mitmachen!
Anmelden
Neuanmeldung Passwort vergessen

Datensicherheit

„Raucher-auf-Reisen“ strebt ein besonders hohes Maß an Datenschutz an. Daten von angemeldeten „Raucher auf Reisen“ - Usern werden ohne deren ausdrückliche schriftliche Einwilligung an keinerlei Dritte weitergegeben.
Hiervon ausgenommen sind Fälle, in denen wir hierzu auf Grund von im Zeitpunkt der Weitergabe wirksamer gesetzlicher Bestimmungen und / oder Verordnungen sowie rechtskräftiger Verwaltungsakte oder Titel verpflichtet sind. Die Herausgabepflicht erstreckt sich in diesen Fällen ausschließlich auf den in der gesetzlichen Norm bezeichneten Adressaten sowie die in der bestandskräftigen behördlichen oder gerichtlichen Entscheidung begünstigte Stelle oder Person.
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender bestandskräftiger gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen sind wir in Ausnahmefällen verpflichtet, Daten an die anordnenden Behörden oder Gerichte herauszugeben. Dies geschieht dann nur im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

Keinesfalls werden Ihre Kontaktdaten von „Raucher-auf-Reisen“ verkauft oder verliehen. „Raucher-auf-Reisen“ verpflichtet sich, die bei der Registrierung und bei der Nutzung eingegeben Daten lediglich zu eigenen Zwecken und zu Zwecken der Kundenbetreuung zu nutzen sowie zu Zwecken der Abwicklung der unter Mitwirkung von „Raucher-auf-Reisen“ zustande gekommenen Verträgen. Unter eigenen Zwecken verstehen wir insbesondere die Kundenbetreuung, den Versand angeforderter Informationen und die Kundeninformation.
Wenn Sie auf Grund der Informationen durch „Raucher-auf-Reisen“ eine Reise-Buchung bei dem von Ihnen gewählten Vertragspartner vornehmen, werden Ihre Buchungsdaten an den von Ihnen ausgewählte Reiseanbieter bzw. das mit uns kooperierende Reisebüro  weitergegeben, um Ihre Buchung oder Reservierungsanfrage überhaupt möglich zu machen. Unsere Partner sichern in gleicher Weise das Bemühen um die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu.
Für den von Ihnen ausgewählten Reiseveranstalter verweisen wir ausdrücklich auf dessen  datenschutzrechtliche Bestimmungen.
Personenbezogenen Reisedaten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in der Regel nach 60 Tagen nach erfolgter Reise gelöscht.


Datensicherheit

Sämtliche persönlichen Daten, die Sie an „Raucher-auf-Reisen“ senden, werden mit dem 128 Bit SSL-(Secure Socket Layer-)Verfahren verschlüsselt und übertragen. Bei SSL handelt es sich um ein bewährtes und weltweit verwandtes Verschlüsselungssystem, mit dessen Hilfe Ihr Browser Ihre Daten automatisch vor Absendung an uns verschlüsselt. Für unsere Datenbank und unsere Internetserver verwenden wir hohe Sicherheitsstandards, um effektiven Schutz gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung Ihrer Daten zu gewährleisten.


Raucherforum

Fehler berichten

News

x

#{notificationTitle}

#{notificationText}