Von Rauchern für Raucher - jetzt mitmachen!
Anmelden
Neuanmeldung Passwort vergessen

reisen in Deutschland / Hessen / Rhein Main Gebiet / Frankfurt am Main

In den meisten öffentlichen Gebäuden Hessens herrscht Rauchverbot. Das gilt vor allem für Behörden und staatliche Gebäude. Hin und wieder findet man einen abgetrennten Raucherraum. Im eigenen Auto darf noch ungehindert geraucht werden. Allerdings haben schon einzelne Politiker die Meinung geäußert, dass Rauchen hinter dem Steuer verboten werden sollte. Aus Sicherheitsgründen, ähnlich wie beim Telefonieren mit dem Handy. Wer auf der Fahrt in den Urlaub eine Pause an einer Autobahnraststätte einlegt, sollte daran denken, dass im Restaurant dieselben gesetzlichen Rauchverbote herrschen wie in allen gastronomischen Betrieben. In Mietwägen herrscht noch kein generelles Rauchverbot. In Taxis und Mietwagen mit Fahrer dagegen schon. Wer mit der Bahn in Hessen reist hat es dagegen schwer. In allen Zügen herrscht mittlerweile ein absolutes Rauchverbot, auch im Bistro oder Bordrestaurant. Am Bahnsteig darf nur in den ausgewiesenen Raucherzonen geraucht werden. Bei Flugreisen sieht es nicht besser aus. Alle Flüge sind Nichtraucherflüge. Im Flughafen Frankfurt gibt es aber mittlerweile viele Raucherzonen in allen Terminals. Die Möglichkeit zu Rauchen wird bei Bus- oder Schiffsreisen vom Veranstalter unterschiedlich geregelt.

Raucher erzählen von ihren Reisen

Titel Bewertung Antworten
Salzburg Airport W. A. Mozart
Klasse Flughafen
gut 0
Berlin Hauptbahnhof
Bahn läst Raucher im Regen stehen
miserabel 0
Tabakhandel in Frankfurt/Main
Test
gut 0

Erfahrungsbericht schreiben

Hotel
Reisen:
Seite 1 von 1 « erste « vorherige nächste » letzte »
POI Berichte Kategorie
Zu Ihrer Auswahl konnten keine Ergebnisse ermittelt werden.
Seite 1 von 1 « erste « vorherige nächste » letzte »

Raucherforum

Fehler berichten

News

Erfahrungsbericht schreiben

x

#{notificationTitle}

#{notificationText}