Von Rauchern für Raucher - jetzt mitmachen!
Anmelden
Neuanmeldung Passwort vergessen

reisen in Deutschland / Saarland / Sulzbach

Der Landtag hat beschlossen - das Verfassungsgericht im März 2011 bestätigt: Das Saarland wird das wohl raucherfeindlichste Bundesland Deutschlands. Demnach darf keiner Kneipe, Restaurant, Diskothek oder in Festzelten geraucht werden. Lokale, die für viel Geld extra Raucherräume eingerichtet haben, bekommen eine so genannte „Übergangsfrist“ (man könnte es wohl eher Galgenfrist nennen)  bis Dezember 2011 eingeräumt. Die G Grünen, einst die Partei die mit "legalize it" Bannern demonstrieten haben dies durchgesetzt. Bei den Koalitionsgesprächen wurden der CDU und der FDP die Pistole auf die Brust gedrückt nach dem Motto: Entweder Rauchverbot oder kein Jamaika. Die beiden Parteien sind denn auch eingeknickt und behaupten nun, sie könnten mit dem ausgehandelten Kompromiss leben. Zuvor hatte vor allem die FDP Bundes- und Landesweit „versprochen“, sich gegen rigorose  Rauchverbote stark zu machen.
Was tut man nicht alles, um an die Regierung zu kommen.

Die eigentliche Schande dabei ist, dass den Grünen das Rauchverbot wohl wichtiger war als ihre umweltpolitischen Forderungen, für die sie eigentlich gewählt wurden.

Raucher erzählen von ihren Reisen

Titel Bewertung Antworten
Salzburg Airport W. A. Mozart
Klasse Flughafen
gut 0
Reiseziel: in Deutschland
test
geht so 0
Reiseziel: in Deutschland
test
geht so 0

Erfahrungsbericht schreiben

Hotel
Reisen:
Seite 1 von 1 « erste « vorherige nächste » letzte »
POI Berichte Kategorie
Zu Ihrer Auswahl konnten keine Ergebnisse ermittelt werden.
Seite 1 von 1 « erste « vorherige nächste » letzte »

Raucherforum

Fehler berichten

News

Erfahrungsbericht schreiben

x

#{notificationTitle}

#{notificationText}